Landwirtschaft

Obstbau

„Moscht ischt halbe Koscht“ – das berichtet der alemannische Volksmund schon seit Jahrhunderten. Der Apfelsaft und Most wird vom Obst unserer alten Hochstamm-Streuobstwiesen hergestellt. Mit einer großen Sortenvielfalt von Äpfeln, Birnen, Zwetschgen, Kirschen und Mirabellen verwöhnen wir die Kunden. Bei uns finden Sie alte Sorten genauso wie Neuzüchtungen.

 

 

Milchvieh

Unsere 40 Milchkühe der Rasse Fleckvieh liefern jeden Tag die Milch für die eigene Molkerei.

 

Die gesamte Milch wird selbst verarbeitet und vermarktet.

 

Schweinemast auf Stroh

Das Fleisch und die Wurstwaren werden ausschließlich von den eigenen Mastschweinen gewonnen. Unsere Schweine genießen viel Platz in Kleingruppen von 5 Schweinen pro Strohbucht.

Weinbau

Der Weinbau hat auf unserem Gutsbetrieb eine jahrhundertealte Tradition. Neben den Hauptsorten Spätburgunder und Riesling werden die Sorten Cabernet Dorsa, Weiß- & Grauburgunder, Müller Thurgau sowie Sauvignon Blanc angebaut. Auf den Lösslehm- sowie Sand­stein­ver­wit­terungs­böden bringen sie markante, fruchtige Weine hervor. Durch die arbeitsintensive Trauben­hal­bie­rung sowie Handlese erzielen wir Spitzen­qualitäten.

 

Rindermast

Die gesamte Nachzucht verbleibt auf dem Betrieb. Die weiblichen Rinder wachsen zur nächsten Generation Milchkühe heran, die männlichen Tiere werden gemästet. Das Fleisch wird im Hofladen vermarktet. Über den Sommer sind alle Jungtiere auf der Weide.

Grünland

Die Grundlage für die Fütterung unserer Rinder sind 50 ha Wiesen und Weiden.

Dabei werden intensive und extensive Standorte genutzt. An die Artenzusammensetzung angepasste Bewirtschaftung garantieren eine hohe Artenvielfalt auf den extensiven Standorten.

Ackerbau

Eine abwechslungsreiche Fruchtfolge, gezielte Düngung und integrierter Pflanzenschutz beschreiben die Arbeitsweise im Ackerbau.

 

Auf unseren Feldern wird Braugerste, Saatmais, Körnermais, Weidelgras und Klee angebaut. Unproduktive Standorte verschönen als Blumenwiesen die Landschaft und bieten gleichzeitig einen Lebensraum für Insekten.

 

Legehennen

Unsere 300 Legehennen werden selbstständig von einem unserer Bewohner versorgt. Die Hühner sind sein ganzer Stolz!