Gut für Mensch & Natur

Das malerisch in der Vorbergzone des Schwarzwaldes gelegene Hofgut wurde erstmals 1265 urkundlich erwähnt und ist mit seiner Organisationsform und Produktionsvielfalt einmalig. Die Philosophie des Aspichhofes ist es wirtschaftliche und ökologische Nachhaltigkeit mit einem sozialen Auftrag zu verbinden. Für den Hof heißt dies in allen Produktionsbereichen Menschen mit Handicap entsprechend ihren Fähigkeiten und Neigungen zu beschäftigen. Neben 25 Menschen mit Handicaps sind 7 Inklusionskräfte – Menschen welche für den ersten Arbeitsmarkt zu schwach und für die Behindertenwerkstatt überqualifiziert sind – in die verschiedenen Produktionsprozesse integriert.

 

Mit großer Produktvielfalt und hoher Produktqualität gelingt es dem Aspichhof, sich in dem hart umkämpften Lebensmittelmarkt zu behaupten.